Miller International Schallplatten GmbH
1961 in Hamburg von Dave Miller, Andreas Beurmann und Wilhelm Wille gegründete Schallplattenfirma, die bis Mitte 1963 ein Schwesterunternehmen der amerikanischen Miller International Company war. Vom Herbst 1963 an leitete Harald Kirsten die Geschäfte. 1967 wurde der Firmensitz nach Quickborn verlegt, Hörspiele wurden weiterhin in Hamburg produziert. Ab 1969 wurde Miller International ein Tochterunternehmen der amerikanischen MCA Records Inc. 1989 erfolgte der Verkauf von MCA an BMG Ariola, so dass Miller International schlussendlich 1990 in der BMG Ariola-Miller GmbH aufging.
Die Firma startete 1961 mit Unterhaltungsmusik und einem Klassik-Programm auf dem Label somerset. 1965 wurde das Billig-Label EUROPA gegründet, dessen Hörspiel-Produktionen den größten Erfolg des Unternehmens ausmachen sollten. 1969 erfolgte der Einstieg in den MC-Markt. Ab 1971 schuf man das Label SONIC, auf dem auch Produktionen von Dave Millers Unternehmen Damil Productions und D & M Sound erschienen. Ab 1979 begann man damit, vermehrt Fremdproduktionen (Lizenzausgaben) in das Programm aufzunehmen. Von 1981 bis 1983 erschien das SIGNAL-Label mit vielen Eigenproduktionen. 1983 wurde die Schallplattenproduktion endgültig eingestellt. In der zweiten Hälfte der 1980er Jahre kamen zahlreiche EUROPA-Musik-CDs auf den Markt.
Siehe auch die Label-Einträge:
somerset (1961-1974), EUROPA (1965-1990), PARADE (1968), PIONIER (1969), faun (1971), +plus+ (1971-1972), SONIC (1971-1978), EUROPA exquisit (1972-1974), bingo (1973), DOKUMENTAR-SERIE (1974-1977), EUROPA KLASSIK (1974-1982), BamS (1976), EUROPA JUGEND (1976-1977), EUROPA BØRNESERIE (1976-1984), EUROPA ENFANTS (1977), MILLER INTERNATIONAL (1977-1981), EUROPA COLOR (1979), hubba+bubba (1979), Plus (1981), SIGNAL (1981-1983), Bestseller (1983), EUROPA piccolo (1985), MATTEL (1985-1987), KRONE (1986), EUROPA PREMIUM (1986), CMS Productions (1986), EUROPA plus (1986-1989) und EUROPA VIDEO.
Miller International Schallplatten GmbH produzierte insg. 1 Sprachaufnahme im Jahr 1977.
Sortierung nach: JahrenKatalogenTiteln