Red GellerDas Schloß-Trio (7) Der Jenseits-ExpressEUROPA MC 514 407.8 (1989)
aus dem Hause Miller International Schallplatten GmbH
Musik und Effekte: Tonstudio EUROPA
Illustration: strat + kon
Veröffentlichung: März 1989 • Format: Musik-Cassette
Spielzeit: 
40:14 min.
Hörspiel
Der Jenseits-Express
Vorlage: Red Geller
Buch: H. G. Francis • Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Hedda Kehrhahn
Produktion: Tonstudio EUROPA • Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1989
Erstausgabe:
Rollen und Darsteller

Die Besetzung ist in der Reihenfolge ihres Auftretens sortiert und wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Erzähler
(ca. 63‑jährig)
Toshikiara, genannt Turbo
(ca. 18‑jährig)
Randolph Ritter, genannt Randy
(ca. 16‑jährig)
Jens Stammler
(--) unbekannt
Frau Ritter
(ca. 45‑jährig)
Schmidt
(ca. 46‑jährig)
Dr. Ritter
(ca. 52‑jährig)
Krapka
(ca. 62‑jährig)
Susanne
(ca. 15‑jährig)
Michaela Schröder, genannt Ela
Frau im Zug
(--) unbekannt
Jo Wilms
(ca. 61‑jährig)
Schaffner
(ca. 46‑jährig)
Herr Schwarze
(ca. 63‑jährig)
Bettina Lange
(ca. 23‑jährig)
Bahnhofdurchsage
(--) unbekannt
Mit (--) gekennzeichnete Darsteller/innen bzw. deren Rollen wurden auf der Veröffentlichung nicht namentlich erwähnt.