Red GellerDas Schloß-Trio (3) Gefährliche AgentenfrachtEUROPA MC 514 403.5 (1988)
aus dem Hause Miller International Schallplatten GmbH
Musik und Effekte: Tonstudio EUROPA
Illustration: strat + kon
Veröffentlichung: September 1988 • Format: Musik-Cassette
Spielzeit: 
41:45 min.
Hörspiel
Gefährliche Agentenfracht
Vorlage: Red Geller
Buch: H. G. Francis • Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Hedda Kehrhahn
Produktion: Tonstudio EUROPA • Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1988
Erstausgabe:
Rollen und Darsteller

Die Besetzung ist in der Reihenfolge ihres Auftretens sortiert und wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Anmerkungen zu Eigenschreibweisen (Pseudonyme etc.) beziehen sich auf die Erstausgabe der Aufnahme.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Erzähler
(ca. 62‑jährig)
Randolph Ritter, genannt Randy
(ca. 16‑jährig)
Toshikiara, genannt Turbo
(ca. 18‑jährig)
Alfred
Andreas von der Meden
als Andreas v. d. Meden
(ca. 45‑jährig)
James Morton
Henry Kielmann
unter Pseudonym „Bob Tanner“
(ca. 59‑jährig)
Dr. Ritter
(ca. 51‑jährig)
Michaela Schröder, genannt Ela
Benny Morton
Mann vom King's Restaurant
(ca. 37‑jährig)
Kovacz, der „Weiße Hai"
Günther Flesch
unter Pseudonym „Ivo Anducic“
(ca. 59‑jährig)
Frau Ritter
(ca. 44‑jährig)
Uwe Schneider
(ca. 44‑jährig)
Martin Goltz
(ca. 40‑jährig)
Polizeifunkzentrale
(ca. 24‑jährig)
Heiko Groneberg
Matthias Grimm
unter Pseudonym „Peter Paulsen“
(ca. 44‑jährig)
Mit (--) gekennzeichnete Darsteller/innen bzw. deren Rollen wurden auf der Veröffentlichung nicht namentlich erwähnt.