Henri ArnoldusPitje Puck (6) der Held des TagesEUROPA MC 515 476.6 (1985)
aus dem Hause Miller International Schallplatten GmbH
Veröffentlichung: 
ca. 1985
Spielzeit: 
34:15 min. (A: 17:04 min. • B: 17:11 min.)
Wortproduktion
Pitje Puck der Held des Tages
Buch: Eberhard Alexander-Burgh • Regie: Heikedine Körting
Produktion: Studio EUROPA • Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1985
Erstausgabe:
Rollen und Darsteller

Die Besetzung ist in der Reihenfolge ihres Auftretens sortiert und wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Anmerkungen zu Eigenschreibweisen (Pseudonyme etc.) beziehen sich auf die Erstausgabe der Aufnahme.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Pitje Puck, Erzähler
Ernst Hilbich
als Ernst H. Hilbich
(ca. 54‑jährig)
Gustchen Scharfschnitt, Sohn des Friseurs
Jan Fleischkloß, Sohn des Metzgers
Wachtmeister Knurrhahn
(ca. 62‑jährig)
Papagei Lora
(ca. 44‑jährig)
Bürgermeister Herrschmann
(ca. 78‑jährig)
Antje Windbeutel, Tochter des Bäckers
Susanne Wulkow
unter Pseudonym „Imme König“
(ca. 27‑jährig)
Bäckermeister Windbeutel
(ca. 58‑jährig)
Frau Windbeutel
(ca. 59‑jährig)
Zimmermann Sägebock
Henry Kielmann
unter Pseudonym „Jan Timmermann“
(ca. 56‑jährig)
Metzger Fleischkloß
(ca. 55‑jährig)
Mit (--) gekennzeichnete Darsteller/innen bzw. deren Rollen wurden auf der Veröffentlichung nicht namentlich erwähnt.