RosenresliEUROPA jugendserie LP E 2008 (1971)
aus dem Hause Miller International Schallplatten GmbH
Hörspielbearbeitung: Mara Schroeder-von Kurmin • Regie: Konrad Halver
Musik: Bert Brac
Veröffentlichung: 1971 • Format: 12"-Vinyl, 33 1/3rpm
Spielzeit: 
34:47 min.
Weitere Ausgaben
Hörspiel
Rosenresli
Vorlage: Johanna Spyri
Hörspielbearbeitung: Mara Schroeder-von Kurmin • Regie: Konrad Halver
Produktion: Studio EUROPA • Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1971
Erstausgabe:
 RosenresliEUROPA jugendserie LP E 2008 (1971)
Verlauf
Rollen und Darsteller

Die Besetzung wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Anmerkungen zu Eigenschreibweisen (Pseudonyme etc.) beziehen sich auf die Erstausgabe der Aufnahme.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Erzähler
(ca. 62‑jährig)
Mutter
Dagmar von Kurmin
unter Pseudonym „Susanne Levin“
(ca. 38‑jährig)
Pate
Patin
Sylvia Anders
unter Pseudonym „Inge Weiter“
Rosenresli
(ca. 15‑jährig)
1. Frau
2. Frau
(ca. 25‑jährig)
3. Frau
1. Mann
2. Mann
Konrad Halver
unter Pseudonym „Christoph Rudolf“
(ca. 27‑jährig)
3. Mann
(ca. 31‑jährig)
Präsidentin
(ca. 33‑jährig)
Sorgenmutter
(ca. 61‑jährig)
Kreuzwegbäuerin
(ca. 38‑jährig)
Wegknecht
(ca. 29‑jährig)
Oheim
Der junge Mann
(ca. 45‑jährig)