Klaus StörtebekerGottes Freund und aller Welt FeindEUROPA jugendserie LP E 248 (1969)
aus dem Hause Miller International Schallplatten GmbH
Hörspielbearbeitung und Regie: Konrad Halver
Veröffentlichung: 1969 • Format: 12"-Vinyl, 33 1/3rpm
Spielzeit: 
42:24 min.
Weitere Ausgaben
Hörspiel
Klaus Störtebeker
Hörspielbearbeitung und Regie: Konrad Halver
Produktionsleitung: Konrad Halver • Produktion: Studio EUROPA • Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1969
Erstausgabe:
Verlauf
Rollen und Darsteller

Die Besetzung wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Anmerkungen zu Eigenschreibweisen (Pseudonyme etc.) beziehen sich auf die Erstausgabe der Aufnahme.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Erzähler
(ca. 35‑jährig)
Klaus Störtebeker
(ca. 30‑jährig)
Radlev
Andreas Beurmann
unter Pseudonym „Hans Meinhardt“
(ca. 41‑jährig)
Wulf
Konrad Halver
als Conrad Halver
(ca. 25‑jährig)
Magister Wigbald
(ca. 46‑jährig)
Baldwin
(ca. 30‑jährig)
Nachtwächter von Stralsund
(ca. 26‑jährig)
Gödecke Micheel
(ca. 60‑jährig)
Bürgermeister von Wisby
(ca. 59‑jährig)
Margarete, Königin von Dänemark
(ca. 47‑jährig)
Bürgermeister von Bergen
(ca. 41‑jährig)
Tetta, Störtebekers Frau
(ca. 38‑jährig)
Keno tom Broke
(ca. 40‑jährig)
Simon von Utrecht
(ca. 68‑jährig)
Matrosen, Piraten, Krieger, Volk
(--) unbekannt
Mit (--) gekennzeichnete Darsteller/innen bzw. deren Rollen wurden auf der Veröffentlichung nicht namentlich erwähnt.