Der Graf von Monte ChristoEUROPA jugendserie LP E 251 (1971)
aus dem Hause Miller International Schallplatten GmbH
Hörspielbearbeitung: Peter Folken • Regie: Konrad Halver
Veröffentlichung: 1971 • Format: 12"-Vinyl, 33 1/3rpm
Spielzeit: 
45:14 min.
Hörspiel
Der Graf von Monte Christo
Hörspielbearbeitung: Peter Folken • Regie: Konrad Halver
Produktionsleitung: Konrad Halver • Produktion: Studio EUROPA • Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1971
Erstausgabe:
 Der Graf von Monte ChristoEUROPA jugendserie LP E 251 (1971)
Verlauf
Rollen und Darsteller

Die Besetzung wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Anmerkungen zu Eigenschreibweisen (Pseudonyme etc.) beziehen sich auf die Erstausgabe der Aufnahme.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Erzähler
(ca. 59‑jährig)
Edmond Dantès
(ca. 31‑jährig)
Monsieur Morrel
(ca. 53‑jährig)
Monsieur Danglars
(ca. 29‑jährig)
Monsieur Caderousse
Curt Blachnitzky
als Kurt Blachy
(ca. 74‑jährig)
Fernando Mondego
(ca. 45‑jährig)
Gérard de Villefort
Abbé Faria
(ca. 58‑jährig)
Bertuccio
(ca. 44‑jährig)
Heloise de Villefort
(ca. 33‑jährig)
Albert de Morcerf
(ca. 28‑jährig)
Präsident
Haydé
(ca. 27‑jährig)
Mercedes de Morcerf
Richter
(ca. 74‑jährig)
Benedetto
(ca. 27‑jährig)
Besucherin
Mit (--) gekennzeichnete Darsteller/innen bzw. deren Rollen wurden auf der Veröffentlichung nicht namentlich erwähnt.