Hanni und Nanni sind immer dagegen • Hanni und Nanni schmieden neue PläneMUSIK-CLUB MC 36 533 8 (1981)
aus dem Hause Europäische Bildungsgemeinschaft
Katalognummer: 
36 533 8
Veröffentlichung: ca. 1981 • Format: Musik-Cassette
Hörspiel
Hanni und Nanni sind immer dagegen
Vorlage: Enid Blyton
Regie: Heikedine Körting
Produktion: Studio EUROPA • Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1972
Rollen und Darsteller

Die Besetzung wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Anmerkungen zu Eigenschreibweisen (Pseudonyme etc.) beziehen sich auf die Erstausgabe der Aufnahme.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Erzähler
(ca. 63‑jährig)
Hanni Sullivan
(ca. 18‑jährig)
Nanni Sullivan
(ca. 16‑jährig)
Frau Sullivan
Ingeborg Wahlert
unter Pseudonym „Petra Doste“
Herr Sullivan
Hans Meinhardt
Jenni
(ca. 26‑jährig)
Hilda
Susanne Wulkow
als Susanne Wulco
(ca. 14‑jährig)
Katrin
Linda
Hella von der Osten-Sacken
unter Pseudonym „Maria Sendling“
(ca. 30‑jährig)
Pamela
Heikedine Körting
unter Pseudonym „Pamela Punti“
(ca. 27‑jährig)
Hausmutter
Dorothea Körting
unter Pseudonym „Helene Helm“
Frl. Theobald
Mademoiselle Fürchterlich
Frl. Kennedy
Gerda-Maria Jürgens
als Gerda Maria Jürgens
(ca. 55‑jährig)
Hörspiel
Hanni und Nanni schmieden neue Pläne
Vorlage: Enid Blyton
Regie: Heikedine Körting
Produktion: Studio EUROPA • Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1972
Rollen und Darsteller

Die Besetzung wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Anmerkungen zu Eigenschreibweisen (Pseudonyme etc.) beziehen sich auf die Erstausgabe der Aufnahme.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Erzähler
(ca. 63‑jährig)
Hanni Sullivan
(ca. 18‑jährig)
Nanni Sullivan
(ca. 16‑jährig)
Hilda
Susanne Wulkow
als Susanne Wulco
(ca. 14‑jährig)
Katrin
Suse
unbekannt
Jenni
(ca. 26‑jährig)
Linda
Hella von der Osten-Sacken
unter Pseudonym „Maria Sendling“
(ca. 30‑jährig)
Jimmi Brown, ein Zirkusjunge
Frl. Theobald
Frl. Roberts
Veronika Weckler
als Veronica Weckler
Mademoiselle Fürchterlich
Hausmutter
Dorothea Körting
unter Pseudonym „Helene Helm“