TKKG: Box 14EUROPA 3-MC-Schuber 88697 44402 4 (2009)
Hörspielbearbeitung: H. G. Francis • Regie: Heikedine Körting
Veröffentlichung: 17. April 2009 • Format: Musik-Cassette • Schuber
Weitere Ausgaben
Hörspiel
Duell im Morgengrauen
Vorlage: Stefan Wolf
Hörspielbearbeitung: H. G. Francis • Regie: Heikedine Körting
Produktion: Studio EUROPA • Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1986
Erstausgabe:
Rollen und Darsteller

Die Besetzung ist in der Reihenfolge ihres Auftretens sortiert und wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Liese
(ca. 49‑jährig)
Pastor
(ca. 59‑jährig)
Erzähler
(ca. 62‑jährig)
Karl Vierstein, genannt Computer
(ca. 19‑jährig)
Willi Sauerlich, genannt Klößchen
(ca. 17‑jährig)
Peter Carsten, genannt Tim
(ca. 19‑jährig)
Gaby Glockner, genannt Pfote
(ca. 18‑jährig)
Amalie von Prünf
(ca. 64‑jährig)
Gero von Pfauenstein-Ritzl
(ca. 57‑jährig)
Libritschek
(ca. 56‑jährig)
Doris Müller
(ca. 50‑jährig)
Heinrich von Ebbühl
(ca. 63‑jährig)
Verkäuferin bei Duttweiler
(ca. 40‑jährig)
Otto Wurm
(ca. 60‑jährig)
Lastwagenfahrer
(ca. 48‑jährig)
Hörspiel
Heißes Gold im Silbersee
Vorlage: Stefan Wolf
Hörspielbearbeitung: H. G. Francis • Regie: Heikedine Körting
Produktion: Studio EUROPA • Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1986
Erstausgabe:
Rollen und Darsteller

Die Besetzung ist in der Reihenfolge ihres Auftretens sortiert und wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Kellnerin
(--) unbekannt
Gaby Glockner, genannt Pfote
(ca. 17‑jährig)
Peter Carsten, genannt Tim
(ca. 19‑jährig)
Willi Sauerlich, genannt Klößchen
(ca. 16‑jährig)
Karl Vierstein, genannt Computer
(ca. 18‑jährig)
Erzähler
(ca. 61‑jährig)
Friedhelm Graf Schnuck
(ca. 63‑jährig)
Leopold Streichinger
(ca. 61‑jährig)
Frau Gräbig
(ca. 50‑jährig)
Ute Preissler
(ca. 24‑jährig)
Theo Gräbig
(ca. 21‑jährig)
Kommissar Emil Glockner
(ca. 52‑jährig)
Altstetten
(ca. 57‑jährig)
Einbrecher
(ca. 32‑jährig)
Taucher
(ca. 59‑jährig)
Hörspiel
Anschlag auf den Silberpfeil
Vorlage: Stefan Wolf
Hörspielbearbeitung: H. G. Francis • Regie: Heikedine Körting
Produktion: Studio EUROPA • Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1986
Erstausgabe:
Rollen und Darsteller

Die Besetzung ist in der Reihenfolge ihres Auftretens sortiert und wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Anmerkungen zu Eigenschreibweisen (Pseudonyme etc.) beziehen sich auf die Erstausgabe der Aufnahme.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Erzähler
(ca. 61‑jährig)
Otto Nitschl
(ca. 21‑jährig)
Herbert
(ca. 23‑jährig)
Peter Carsten, genannt Tim
(ca. 19‑jährig)
Christine Pfab
Carolin van Bergen
als Caroline van Bergen
(ca. 22‑jährig)
Bordkellner
(ca. 42‑jährig)
Zugbegleiter
(ca. 48‑jährig)
Zuggast
(ca. 63‑jährig)
Zuggast
(ca. 61‑jährig)
Weitere Zuggäste
(--) unbekannt
Gertrud Rawitzky
(ca. 35‑jährig)
Gaby Glockner, genannt Pfote
(ca. 17‑jährig)
Willi Sauerlich, genannt Klößchen
(ca. 16‑jährig)
Karl Vierstein, genannt Computer
(ca. 18‑jährig)
Margot Glockner
(ca. 48‑jährig)
Kommissar Emil Glockner
(ca. 52‑jährig)
Erich Jesper
(ca. 18‑jährig)
Herr Schulze-Müller
(ca. 63‑jährig)
Polizeizentrale
(ca. 59‑jährig)
Brandmeister Löschl
(ca. 58‑jährig)
Herr Jesper
(ca. 69‑jährig)
Franz Hauke
(ca. 63‑jährig)
Mit (--) gekennzeichnete Darsteller/innen bzw. deren Rollen wurden auf der Veröffentlichung nicht namentlich erwähnt.