Alfred HitchcockDie drei ??? (44) und der gestohlene PreisEUROPA MC 515 964.4 (1988)
aus dem Hause Miller International Schallplatten GmbH
Musik und Effekte: Tonstudio EUROPA
Illustration: Aiga Rasch
Veröffentlichung: 1. Oktober 1988 • Format: Musik-Cassette
Spielzeit: 
48:55 min.
Hörspiel
Die drei ??? und der gestohlene Preis
Vorlage: Marc Brandel • Idee: Robert Arthur
Übersetzung: Leonore Puschert
Buch: H. G. Francis • Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Hedda Kehrhahn
Produktion: Tonstudio EUROPA • Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1988
Erstausgabe:
Rollen und Darsteller

Die Besetzung ist in der Reihenfolge ihres Auftretens sortiert und wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Anmerkungen zu Eigenschreibweisen (Pseudonyme etc.) beziehen sich auf die Erstausgabe der Aufnahme.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Alfred Hitchcock, Erzähler
(ca. 72‑jährig)
Die kleinen TV-Strolche
(--) unbekannt
Justus Jonas, Erster Detektiv
(ca. 23‑jährig)
Peter Shaw, Zweiter Detektiv
(ca. 25‑jährig)
Bob Andrews, Recherchen und Archiv
(ca. 23‑jährig)
Mathilda Jonas, Justus' Tante
(ca. 48‑jährig)
Milton Glass
(ca. 62‑jährig)
Reporter und Fotografen
(--) unbekannt
Bonehead
(ca. 21‑jährig)
Footsie
(ca. 21‑jährig)
Pretty Peggy
(ca. 19‑jährig)
Bloodhound
(ca. 18‑jährig)
Lionel Lomax
Wolf Rahtjen
unter Pseudonym „Peter Pantel“
(ca. 65‑jährig)
Trixie
(--) unbekannt
TV-Programm: Old Shatterhand
(1968, ca. 25‑jährig)
Autoverleih Easy-Ride
(--) unbekannt
Gordon Harker, genannt Flapjack
(ca. 24‑jährig)
Santa Monica-Hotel
(--) unbekannt
Mit (--) gekennzeichnete Darsteller/innen bzw. deren Rollen wurden auf der Veröffentlichung nicht namentlich erwähnt.
Die Sprachaufnahmen dieser Veröffentlichung enthalten wiederverwendetes Material aus einer früheren Produktion.
(1)