Stefan WolfTKKG (7) Rätsel um die alte VillaEUROPA MC 515 724.2 (1982)
aus dem Hause Miller International Schallplatten GmbH
Hörspielbearbeitung: H. G. Francis • Regie: Heikedine Körting
Musik: Bert Brac
Illustration: Reiner Stolte
Katalognummer: 
515 724.2
Veröffentlichung: März 1982 • Format: Musik-Cassette
Spielzeit: 
40:33 min.
Anmerkung:
Ursprünglich war die TKKG-Titelmusik bei dieser Folge gekürzt (siehe LP-Ausgabe). Für die MC-Ausgabe wurde nachträglich der fehlende Anfang der Titelmusik wieder hineingeschnitten. Da hierbei wenig Rücksicht auf das Taktmaß gelegt wurde, ist dieser Schnitt sehr deutlich wahrnehmbar. Die Spielzeit der A-Seite verlängerte sich infolgedessen um knapp eine halbe Minute. Zum Ausgleich wurde daher am Ende der B-Seite nach der eigentlichen Schlussmusik das TKKG-Lied hintenangesetzt. Insgesamt verlängerte sich die Lauflänge der MC dadurch um rund eine Minute. Zur Zeit ist noch unklar, ob dieser Unterschied zur LP-Ausgabe alle damaligen MC-Fassungen betrifft oder ob eine Erstauflage existiert, die inhaltlich identisch mit der LP ist.
Hörspiel
Rätsel um die alte Villa
Vorlage: Stefan Wolf
Hörspielbearbeitung: H. G. Francis • Regie: Heikedine Körting
Produktion: Studio EUROPA • Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1982
Erstausgabe:
Rollen und Darsteller

Die Besetzung ist in der Reihenfolge ihres Auftretens sortiert und wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Anmerkungen zu Eigenschreibweisen (Pseudonyme etc.) beziehen sich auf die Erstausgabe der Aufnahme.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Erzähler
(ca. 57‑jährig)
Willi Sauerlich, genannt Klößchen
(ca. 12‑jährig)
Peter Carsten, genannt Tarzan
(ca. 14‑jährig)
Günther Adelmann, Juwelier
(ca. 53‑jährig)
Karl Vierstein, genannt Computer
(ca. 14‑jährig)
Gaby Glockner, genannt Pfote
(ca. 13‑jährig)
Otto Galster
Klaus-Peter Kaehler
als Klaus Kähler
Mädchen im Schwimmbad
(ca. 24‑jährig)
Wirtin
Ingeburg Kanstein
als Ingeborg Kanstein
(ca. 42‑jährig)
Horst Kaupa
(ca. 39‑jährig)
Dolores Pfau
Erwin Deininger
(ca. 37‑jährig)
Polizist bei der Verhaftung
(ca. 38‑jährig)
Frau Regina Riedel
Katharina Brauren
unter Pseudonym „Ingrid Habermann“
(ca. 71‑jährig)
Busfahrer
(ca. 60‑jährig)
Nachrichtensprecher
(ca. 42‑jährig)
Wachtmeister
(ca. 27‑jährig)
Polizeifunk
(ca. 42‑jährig)
Mit (--) gekennzeichnete Darsteller/innen bzw. deren Rollen wurden auf der Veröffentlichung nicht namentlich erwähnt.