Enid BlytonHanni und Nanni (9) in tausend NötenEUROPA JUGEND LP 115 554.7 (1977)
aus dem Hause Miller International Schallplatten GmbH
Illustration: Nikolaus Moras
Veröffentlichung: 1977 • Format: 12"-Vinyl, 33 1/3rpm
Spielzeit: 
32:39 min.
Hörspiel
Hanni und Nanni in tausend Nöten
Regie: Heikedine Körting
Produktion: Studio EUROPA • Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1976
Rollen und Darsteller

Die Besetzung wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Anmerkungen zu Eigenschreibweisen (Pseudonyme etc.) beziehen sich auf die Erstausgabe der Aufnahme.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Erzähler
(ca. 32‑jährig)
Hanni Sullivan
Gabriele Libbach
als Gabi Libbach
(ca. 19‑jährig)
Nanni Sullivan
(ca. 18‑jährig)
Hilda
Astrid Eggers
unter Pseudonym „Gerti Brauer“
Mademoiselle Fürchterlich
(ca. 39‑jährig)
Frl. Theobald
(ca. 58‑jährig)
Jenni
(ca. 30‑jährig)
Uschi
Elli
Carlotta
(ca. 26‑jährig)
Grit
Dany
Manuela Dahm
unter Pseudonym „Renate Panther“
(ca. 20‑jährig)
Andrea
Petra Schmidt-Decker
nicht Ina Stoffers
Bobby
Polizist
Christian Mey
unter Pseudonym „Hans Meinhardt“
(ca. 39‑jährig)
Carlos, Grits Onkel
(ca. 62‑jährig)
Hausmeister
(ca. 33‑jährig)
Entführerin
Entführer
(ca. 47‑jährig)
Junge