Knecht Ruprecht erzähltEUROPA MC 490 335-215 (1990)
aus dem Hause BMG Ariola-Miller
Veröffentlichung: 
1990
Format: 
Musik-Cassette
Spielzeit: 
48:30 min. (A: 24:15 min. • B: 24:15 min.)
Weitere Ausgaben
Weitere Teile dieser Reihe als MC:
Hörspiel
Der besondere Wunsch
Buch: Gerd Klepzig • Regie: Heikedine Körting
Produktion: BMG Ariola-Miller GmbH/Studiobetriebe • Künstlerische Gesamtleitung: Prof. Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1990
Erstausgabe:
Knecht Ruprecht erzähltEUROPA MC 490 335-215 (1990)
Verlauf
Rollen und Darsteller

Die Besetzung ist in der Reihenfolge ihres Auftretens sortiert und wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Anmerkungen zu Eigenschreibweisen (Pseudonyme etc.) beziehen sich auf die Erstausgabe der Aufnahme.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Knecht Ruprecht, Erzähler
(ca. 69‑jährig)
Michi
(--) unbekannt
Michis Mutter
(--) unbekannt
Petrus
(ca. 48‑jährig)
Das Christkind
Jodudadidel
Arnim André
als Armin André
(ca. 47‑jährig)
Deubelnocheins
Leon Rainer
unter Pseudonym „Julius Kummer“
(ca. 48‑jährig)
Müllmüller
(ca. 78‑jährig)
Karl-Otto
(ca. 48‑jährig)
Susi Meiermann
(ca. 28‑jährig)
Erfinder Uli
(ca. 30‑jährig)
Hörspiel
Ein Eselchen für Silvia
Buch: Gerd Klepzig • Regie: Heikedine Körting
Produktion: BMG Ariola-Miller GmbH/Studiobetriebe • Künstlerische Gesamtleitung: Prof. Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1990
Erstausgabe:
Knecht Ruprecht erzähltEUROPA MC 490 335-215 (1990)
Verlauf
Rollen und Darsteller

Die Besetzung ist in der Reihenfolge ihres Auftretens sortiert und wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Anmerkungen zu Eigenschreibweisen (Pseudonyme etc.) beziehen sich auf die Erstausgabe der Aufnahme.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Knecht Ruprecht, Erzähler
(ca. 69‑jährig)
Das Christkind
Engelchen Nr. 11
(--) unbekannt
Silvia
(--) unbekannt
Martin
(--) unbekannt
Deubelnocheins
Leon Rainer
unter Pseudonym „Julius Kummer“
(ca. 48‑jährig)
Teddy
(ca. 48‑jährig)
Ente
(ca. 48‑jährig)
Deubelchen
(--) unbekannt
Hörspiel
Engelchen Nr. 7 und der verschwundene Papa
Buch: Gerd Klepzig • Regie: Heikedine Körting
Produktion: BMG Ariola-Miller GmbH/Studiobetriebe • Künstlerische Gesamtleitung: Prof. Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1990
Erstausgabe:
Knecht Ruprecht erzähltEUROPA MC 490 335-215 (1990)
Verlauf
Rollen und Darsteller

Die Besetzung ist in der Reihenfolge ihres Auftretens sortiert und wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Anmerkungen zu Eigenschreibweisen (Pseudonyme etc.) beziehen sich auf die Erstausgabe der Aufnahme.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Knecht Ruprecht, Erzähler
(ca. 69‑jährig)
Saskia
(--) unbekannt
Mama
(--) unbekannt
Rolfie
(--) unbekannt
Das Christkind
Petrus
(ca. 48‑jährig)
Engelchen Nr. 7
(ca. 21‑jährig)
Deubelnocheins
Leon Rainer
unter Pseudonym „Julius Kummer“
(ca. 48‑jährig)
Papa
(ca. 52‑jährig)
Mit (--) gekennzeichnete Darsteller/innen bzw. deren Rollen wurden auf der Veröffentlichung nicht namentlich erwähnt.