Immer hinein ins VergnügenEUROPA LP E 333 (1968)
aus dem Hause Miller International Schallplatten GmbH
Veröffentlichung: ca. 1968 • Format: 12"-Vinyl, 33 1/3rpm
Spielzeit: 
36:07 min.
Seite A
A1
Der Jan Maaten-Chor & das Blasorchester Hamburg (1965)Wenn das so weitergeht bis morgen früh(trad./arr. Bert Brac)
auch enthalten in
ab 0:06 min.
Dauer: 0'32''
A2
Der Jan Maaten-Chor & das Blasorchester Hamburg (1965)Bier her, Bier her oder ich fall um [Originalfassung](trad./arr. Bert Brac)
auch enthalten in
ab 0:38 min.
Dauer: 0'26''
A3
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Denkste denn, du Berliner Pflanze(trad./Bert Brac)
ab 1:04 min.
Dauer: 0'25''
A4
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Schon wieder eine Seele vom Alkohol gerettet(trad./Bert Brac)
ab 1:29 min.
Dauer: 0'17''
A5
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Fritze Weber(trad./Bert Brac)
ab 1:46 min.
Dauer: 0'35''
A6
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Wem Gott will rechte Gunst erweisen [Originalversion](trad./Bert Brac)
auch enthalten in
ab 2:23 min.
Dauer: 1'10''
A7
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)In Rixdorf ist Musike(trad./Bert Brac)
ab 3:33 min.
Dauer: 0'34''
A8
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Ei Ochs is koa Esel(trad./Bert Brac)
ab 4:07 min.
Dauer: 0'36''
A9
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Ja, das Saufen auf Ehr'(Johann Strauß jun./Bert Brac)
ab 4:49 min.
Dauer: 0'33''
A10
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Heinrich war ein guter Junge(trad./Bert Brac)
ab 5:22 min.
Dauer: 1'09''
A11
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Alle Finken schlagen(trad./Bert Brac)
ab 6:33 min.
Dauer: 1'04''
A12
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)O, wie bubbert mir mein Herz(trad./Bert Brac)
ab 7:37 min.
Dauer: 0'16''
A13
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Es geht ein Branntweinkrug(trad./Bert Brac)
ab 7:53 min.
Dauer: 0'24''
A14
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Im schwarzen Walfisch zu Ascalon(trad./Bert Brac)
ab 8:25 min.
Dauer: 0'56''
A15
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Auf der Lüneburger Heide(Ludwig Rahlfs/Hermann Löns)
ab 9:21 min.
Dauer: 1'10''
A16
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Wir haben es so gern getan(trad./Bert Brac)
ab 10:31 min.
Dauer: 0'59''
A17
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Dobsche, dobsche dralla(trad./Bert Brac)
ab 11:34 min.
Dauer: 0'41''
A18
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Solang' der Bauch in die Weste paßt(trad./Bert Brac)
ab 12:15 min.
Dauer: 0'08''
A19
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Ja, wenn wir schaun, schaun, schaun(trad./Bert Brac)
ab 12:23 min.
Dauer: 0'16''
A20
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Das war ein schöner Lied(trad./Bert Brac)
ab 12:39 min.
Dauer: 0'17''
A21
Hörspielmusik (Remix)
Roland-Golgowsky-Quartett & Ensemble Rudi Bohn (1966)Mariechen saß weinend im Garten [Vokal-Fassung](trad./Bert Brac)
auch enthalten in
ab 12:59 min.
Dauer: 0'50''
A22
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Komm auf mein Moped(trad./Bert Brac)
auch enthalten in
ab 14:13 min.
Dauer: 0'31''
A23
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Mutter, der Mann mit dem Koks ist da(Carl Millöcker/Bert Brac)
ab 14:44 min.
Dauer: 0'35''
A24
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Neulich starb doch in Berlin(trad./Bert Brac)
ab 15:19 min.
Dauer: 0'42''
A25
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)O Hannes wat en Hoat(trad./Bert Brac)
ab 16:01 min.
Dauer: 0'28''
A26
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Auf in den Kampf(Georges Bizet/Halevy)
ab 16:36 min.
Dauer: 0'53''
A27
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)So leben wir [Original-Version](trad./Bert Brac)
auch enthalten in
ab 17:29 min.
Dauer: 0'54''
Seite B
B1
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Das ist die, das ist die, das ist unsere Marie(trad./Bert Brac)
ab 0:01 min.
Dauer: 0'44''
B2
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Die Wurst die hat zwei Ecken(trad./Bert Brac)
ab 0:49 min.
Dauer: 0'30''
B3
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Uns're Katz' hat Junge(trad./Bert Brac)
ab 1:19 min.
Dauer: 0'37''
B4
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Auf einem Kirchweihfeste(trad./Bert Brac)
ab 1:56 min.
Dauer: 0'37''
B5
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Kennt ihr den Hans?(trad./Bert Brac)
ab 2:38 min.
Dauer: 0'34''
B6
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Zwei Knaben gingen durch das Korn(trad./Bert Brac)
ab 3:12 min.
Dauer: 1'32''
B7
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Stumpfsinn, Stumpfsinn, du mein Vergnügen(trad./Bert Brac)
ab 4:44 min.
Dauer: 0'36''
B8
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Laß dir nichts von Hoffmann erzählen!(C. Tossanini)
ab 5:24 min.
Dauer: 0'50''
B9
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Herr Direktor, meine Gage!(trad./Bert Brac)
ab 6:14 min.
Dauer: 0'38''
B10
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Maria und Joseph(trad./Bert Brac)
ab 6:59 min.
Dauer: 0'48''
B11
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Ja, was ist denn dabei?(trad./Bert Brac)
ab 7:47 min.
Dauer: 0'35''
B12
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Ein Mädchen wollte schlafen geh'n(trad./Bert Brac)
ab 8:22 min.
Dauer: 1'26''
B13
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Auf der Alm, da gibt's koa Sünd'(trad./Bert Brac)
ab 9:51 min.
Dauer: 0'22''
B14
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Oh du lieber Augustin(trad./Bert Brac)
ab 10:13 min.
Dauer: 0'18''
B15
Hörspielmusik (Remix)
Roland-Golgowsky-Quartett & Ensemble Rudi Bohn (1966)Ich ging einmal spazieren [Vokal-Fassung](trad./arr. Carl Maria Willmann)
auch enthalten in
ab 10:32 min.
Dauer: 0'49''
B16
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Schnucklig muß mein Mädel sein(trad./Bert Brac)
ab 11:21 min.
Dauer: 1'05''
B17
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Ja, das war die böse Schwiegermamama(trad./Bert Brac)
ab 12:26 min.
Dauer: 0'41''
B18
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)O Ehemann, o Ehemann(trad./Bert Brac)
ab 13:12 min.
Dauer: 1'02''
B19
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Es geht nichts über die Gemütlichkeit(trad./Bert Brac)
ab 14:18 min.
Dauer: 1'05''
B20
Sänger von Finsterwalde & Orchester Franzl Hepp (1968)Mei Vater, der faulenzt(trad./Bert Brac)
ab 15:23 min.
Dauer: 1'36''
B21
Der Jan Maaten-Chor & das Blasorchester Hamburg (1965)Wenn das so weitergeht bis morgen früh(trad./arr. Bert Brac)
ab 17:00 min.
Dauer: 0'31''