Grüezi mitenandEUROPA LP E 306 (1968)
aus dem Hause Miller International Schallplatten GmbH
Veröffentlichung: ca. 1968 • Format: 12"-Vinyl, 33 1/3rpm
Spielzeit: 
30:13 min.
Weitere Ausgaben
Seite A
A1
Die Zürisee Musikante (1968)Husch - Husch - Husch(Komponist unbekannt)
ab 0:00 min.
Dauer: 2'13''
A2
Die Zürisee Musikante (1968)Über's Birchli(trad./arr. Bert Brac)
auch enthalten in
ab 2:17 min.
Dauer: 1'37''
A3
Die Zürisee Musikante (1968)Vo Luzern uf Wäggis zu(trad./arr. Bert Brac)
auch enthalten in
ab 3:58 min.
Dauer: 1'56''
A4
Die Zürisee Musikante (1968)Und so weiter(Komponist unbekannt)
ab 5:58 min.
Dauer: 2'23''
A5
Die Zürisee Musikante (1968)En Buure Buebli(Komponist unbekannt)
ab 8:25 min.
Dauer: 2'06''
A6
Die Zürisee Musikante (1968)Bim Franz diheim(trad./arr. Bert Brac)
auch enthalten in
ab 10:36 min.
Dauer: 2'13''
A7
Die Zürisee Musikante (1968)'s Geisse-Buurli(Komponist unbekannt)
ab 12:55 min.
Dauer: 2'24''
Seite B
B1
Die Zürisee Musikante (1968)Holzbödeler Schottisch(trad./arr. Bert Brac)
auch enthalten in
ab 0:00 min.
Dauer: 2'02''
B2
Die Zürisee Musikante (1968)Es chunt es Maiteli hurtig her(trad./arr. Bert Brac)
auch enthalten in
ab 2:07 min.
Dauer: 1'51''
B3
Die Zürisee Musikante (1968)En guete Tropfe(Komponist unbekannt)
auch enthalten in
ab 4:03 min.
Dauer: 2'17''
B4
Die Zürisee Musikante (1968)So ischt rächt(trad./arr. Bert Brac)
auch enthalten in
ab 6:24 min.
Dauer: 2'14''
B5
Die Zürisee Musikante (1968)Morgä früh wenn d' Sonne lach(Komponist unbekannt)
ab 8:42 min.
Dauer: 2'01''
B6
Die Zürisee Musikante (1968)Schwyzerörgeli(Komponist unbekannt)
ab 10:49 min.
Dauer: 2'00''
B7
Die Zürisee Musikante (1968)De Bergä zue(trad./Bert Brac)
auch enthalten in
ab 12:54 min.
Dauer: 2'00''