Vilma di Perez • Vico Randazzo • Fred Berthold • Erich Sander • Großes Opern-Orchester • Operetten-ChorZauberreich der Operette (Mono-Abmischung)EUROPA LP E 128 (1965, Mono)
aus dem Hause Miller International Schallplatten GmbH
Veröffentlichung: 
1965
Format: 
12"-Vinyl, 33 1/3rpm
Spielzeit: 
40:31 min. (A: 22:15 min. • B: 18:16 min.)
Seite A
A1
Das Orchester der Hamburgischen Staatsoper, Richard Müller-Lampertz (1964)Die Fledermaus, op. 362: Ouvertüre(Johann Strauß jun.)
ab 0:00 min.
Dauer: 2'33''
A2
Sonja Schöner, Donald Grobe & das Orchester der Hamburgischen Staatsoper, Richard Müller-Lampertz (1964)Die Fledermaus, op. 362, 1. Akt, Nr. 5: Finale I. „Trinke, Liebchen, trinke schnell" (Trinklied; Alfred und Rosalinde)(Johann Strauß jun./T: Carl Haffner/Richard Genée)
ab 2:33 min.
Dauer: 3'02''
A3
Sonja Schöner, Willy Ferenz & der Chor und das Orchester der Hamburgischen Staatsoper, Richard Müller-Lampertz (1964)Die Fledermaus, op. 362, 2. Akt, Nr. 11: Finale II. „Brüderlein und Schwesterlein"(Johann Strauß jun./T: Carl Haffner/Richard Genée)
ab 5:35 min.
Dauer: 3'20''
A4
Sonja Schöner, Donald Grobe & der Chor und das Orchester der Hamburgischen Staatsoper, Richard Müller-Lampertz (1964)Die Fledermaus, op. 362, 2. Akt, Nr. 11: Finale II. „Im Feuerstrom der Reben"(Johann Strauß jun./T: Carl Haffner/Richard Genée)
ab 8:55 min.
Dauer: 2'11''
A5
Willy Ferenz & das Orchester der Hamburgischen Staatsoper, Richard Müller-Lampertz (1964)Der Bettelstudent: „Und da soll man noch galant sein" ... „Ach, ich hab' sie ja nur auf die Schulter geküsst" (Oberst Ollendorf)(Carl Millöcker)
ab 11:10 min.
Dauer: 4'51''
A6
Melitta Muszely, Horst Wilhelm & das Orchester der Hamburgischen Staatsoper, Richard Müller-Lampertz (1964)Der Bettelstudent: „Ich setzt' den Fall" (Bettelstudent und Laura)(Carl Millöcker)
ab 16:02 min.
Dauer: 4'40''
A7
Horst Wilhelm & Orchester der Hamburgischen Staatsoper, Richard Müller-Lampertz (1964)Der Bettelstudent: „Ich hab' kein Geld, bin vogelfrei" (Sekretär)(Carl Millöcker)
ab 20:42 min.
Dauer: 1'33''
Seite B
B1
Das Orchester der Hamburgischen Staatsoper, Richard Müller-Lampertz (1964)Der Zigeunerbaron, 3. Akt: Einzugsmarsch(Johann Strauß jun.)
ab 0:00 min.
Dauer: 2'41''
B2
Donald Grobe & der Chor und das Orchester der Hamburgischen Staatsoper, Richard Müller-Lampertz (1964)Der Zigeunerbaron, 1. Akt: „Als flotter Geist ... Ja, das alles auf Ehr'" (Barinkay und Chor)(Johann Strauß jun.)
ab 2:41 min.
Dauer: 2'36''
B3
Willy Ferenz & das Orchester der Hamburgischen Staatsoper, Richard Müller-Lampertz (1964)Der Zigeunerbaron, 1. Akt: „Ja das Schreiben und das Lesen..." (Szupan)(Johann Strauß jun.)
ab 5:17 min.
Dauer: 2'17''
B4
Melitta Muszely, Donald Grobe & der Chor und das Orchester der Hamburgischen Staatsoper, Richard Müller-Lampertz (1964)Der Zigeunerbaron, 2. Akt: „Wer uns getraut" (Barinkay, Saffi und Chor)(Johann Strauß jun.)
ab 7:34 min.
Dauer: 1'57''
B5
Melitta Muszely, Donald Grobe & das Orchester der Hamburgischen Staatsoper, Richard Müller-Lampertz (1964)Der Zigeunerbaron, 2. Akt: „Ha, seht, es winkt, es blinkt, es klingt" (Schatzwalzer; Barinkay und Saffi)(Johann Strauß jun.)
ab 9:31 min.
Dauer: 2'12''
B6
Horst Wilhelm & Chor und Orchester der Hamburgischen Staatsoper, Richard Müller-Lampertz (1964)Der Vogelhändler: „Grüß Euch Gott, alle miteinander" (Adam und Dorfbewohner-Chor)(Carl Zeller)
ab 11:47 min.
Dauer: 1'28''
B7
Melitta Muszely & Chor und Orchester der Hamburgischen Staatsoper, Richard Müller-Lampertz (1964)Der Vogelhändler: „Fröhlich Pfalz" (Marie und Chor)(Carl Zeller)
ab 13:15 min.
Dauer: 2'00''
B8
Melitta Muszely, Horst Wilhelm & Chor und Orchester der Hamburgischen Staatsoper, Richard Müller-Lampertz (1964)Der Vogelhändler: „Schenkt man sich Rosen in Tirol" (Adam, Marie und Chor)(Carl Zeller)
ab 15:16 min.
Dauer: 3'00''