Hänsel und Gretel • TausendschönchenEUROPA Kinderserie LP E 2030 (1972)
aus dem Hause Miller International Schallplatten GmbH
Hörspielbearbeitung und Regie: Claudius Brac und Heikedine Körting
Veröffentlichung: 
ca. 1972
Spielzeit: 
39:48 min. (A: 20:18 min. • B: 19:30 min.)
Weitere Teile dieser Reihe als LP:
Wortproduktion
Hänsel und Gretel
Hörspielbearbeitung und Regie: Claudius Brac
Produktion: Studio EUROPA • Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1966
Rollen und Darsteller

Die Besetzung ist nach Gewichtung der Rollen sortiert und wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Erzähler
(ca. 57‑jährig)
Hänsel
Gretel
(ca. 22‑jährig)
Vater
(ca. 55‑jährig)
Stiefmutter
(ca. 63‑jährig)
Hexe
Ente
Wortproduktion
Tausendschönchen
Hörspielbearbeitung und Regie: Heikedine Körting
Produktion: Studio EUROPA • Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1972
Erstausgabe:
Hänsel und Gretel • TausendschönchenEUROPA Kinderserie LP E 2030 (1972)
Verlauf
Rollen und Darsteller

Die Besetzung ist nach Gewichtung der Rollen sortiert und wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Anmerkungen zu Eigenschreibweisen (Pseudonyme etc.) beziehen sich auf die Erstausgabe der Aufnahme.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Erzähler
(ca. 63‑jährig)
Tausendschönchen
(ca. 18‑jährig)
Rose
Barbara Schipper
unter Pseudonym „Claudia Kochmann“
Lilie
Maren Spille
unter Pseudonym „Marlene Hamkens“
Kaufmann
(ca. 43‑jährig)
Das Ungeheuer
Räuber
(--) unbekannt
Mit (--) gekennzeichnete Darsteller/innen bzw. deren Rollen wurden auf der Veröffentlichung nicht namentlich erwähnt.