Norddeutsches Symphonie-Orchester Hamburg, Leitung: Wilhelm Brückner-Rüggeberg / Elly Ney, Klavier / Londoner Philharmonisches Orchester, Leitung Horst Stein und Reinhard Linz / Chor und Orchester der Hamburgischen Staatsoper, Leitung: Leopold LudwigSchatzkästlein beliebter Melodien (Cover-Neugestaltung)EUROPA LP E 125 (1967)
aus dem Hause Miller International Schallplatten GmbH
Design: Delta
Veröffentlichung: 
ca. 1967
Spielzeit: 
40:44 min. (A: 21:05 min. • B: 19:39 min.)
Seite A
A1
Das Philharmonische Staatsorchester Hamburg, Wilhelm Brückner-Rüggeberg (1962)Orchester-Suite Nr. 3, D-Dur, BWV 1068, 2. Satz: Air(Johann Sebastian Bach)
ab 0:00 min.
Dauer: 5'16''
A2
ab 5:21 min.
Dauer: 3'06''
A3
The London Philharmonic Orchestra, Horst Stein (1961)Rosamunde, D 797, Nr. 5: Entr'acte nach dem zweiten Aufzug. Andantino(Franz Schubert)
ab 8:32 min.
Dauer: 7'47''
A4
Hörspielmusik
The London Philharmonic Orchestra, Reinhard Linz (1959)Tannhäuser, 2. Aufzug, Szene 4: Festmarsch(Richard Wagner)
ab 16:24 min.
Dauer: 4'41''
Seite B
B1
Das Philharmonische Staatsorchester Hamburg, Wilhelm Brückner-Rüggeberg (1959)Dornröschen, op. 66, 1. Akt, Nr. 6: Valse(Peter Iljitsch Tschaikowsky)
ab 0:00 min.
Dauer: 4'04''
B2
101 Strings (1958)Liebestraum(Franz Liszt)
ab 4:09 min.
Dauer: 5'40''
B3
Der Chor und das Orchester der Hamburgischen Staatsoper, Leopold Ludwig (1964)Lohengrin: »Treulich geführt ziehet dahin« (Brautchor)(Richard Wagner)
ab 9:52 min.
Dauer: 5'09''
B4
The London Philharmonic Orchestra, Reinhard Linz (1959)Träumerei(Robert Schumann/arr. Joseph Francis Kuhn)
ab 15:05 min.
Dauer: 4'34''