Bayerische Staatsoper München, Robert HegerWagner: Tannhäuser (Querschnitt)EUROPA LP E 440 (1971, Mono)
aus dem Hause Miller International Schallplatten GmbH
Veröffentlichung: 1971 • Format: 12"-Vinyl, 33 1/3rpm
Spielzeit: 
46:22 min.
Seite A
A1
Orchester der Bayerischen Staatsoper München, Robert Heger (1951)Tannhäuser: Ouvertüre(Richard Wagner)
ab 0:00 min.
Dauer: 14'30''
A2
Karl Paul & Orchester der Bayerischen Staatsoper München, Robert Heger (1951)Tannhäuser: „Wie Todesahnung — O, du mein holder Abendstern"(Richard Wagner)
ab 14:34 min.
Dauer: 4'30''
A3
Marianne Schech & Orchester der Bayerischen Staatsoper München, Robert Heger (1951)Tannhäuser, Einleitung zum 2. Aufzug und Szene 1: „Dich, teure Halle, grüß' ich wieder"(Richard Wagner)
ab 19:08 min.
Dauer: 5'04''
Seite B
B1
Chor und Orchester der Bayerischen Staatsoper München, Robert Heger (1951)Tannhäuser: „Freudig begrüßen wir die edle Halle" (Marsch und Chor der Ritter und Edlen)(Richard Wagner)
ab 0:00 min.
Dauer: 6'40''
B2
Marianne Schech & Orchester der Bayerischen Staatsoper München, Robert Heger (1951)Tannhäuser: „Allmächt'ge Jungfrau, hör mein Flehen!" (Gebet der Elisabeth)(Richard Wagner)
ab 6:44 min.
Dauer: 7'35''
B3
August Seider, Rita Streich & Chor und Orchester der Bayerischen Staatsoper München, Robert Heger (1951)Tannhäuser: „Frau Holda kam aus dem Berg hervor" (Gesang des Hirten und der Pilger)(Richard Wagner)
ab 14:23 min.
Dauer: 7'47''