Sternchen Winnetou I Sternchen
Karl Mays Roman »Winnetou I« erschien in Buchform erstmals 1893. Die Hörspieladaptionen der ersten beiden Folgen umfassen von den ursprünglichen 22 Roman-Kapiteln die Nummern 4 bis 14 (Folge 1) und 14 bis 21 (Folge 2). Die Einleitung entfiel. Die 3. Folge wurde der Reihe nachträglich hinzugefügt und entstand erst 9 Jahre später. Sie unterscheidet sich daher in ihrer Produktion spürbar von ihren Vorläufern, wenngleich hierfür sowohl Peter Folken (Skriptautor) als auch Konrad Halver (Titelrolle) nach langjähriger Abwesenheit ihre letzte Zusammenarbeit mit dem Studio EUROPA absolvierten.

Chronologische Übersicht

1977: EUROPA LP 115 509.1 • MC 515 509.6
1987: EUROPA MC 515 842.7

Die Hülle der LP-Ausgabe

1977 erschien mit der Bestellnummer 115 509.1 der dritte Teil von Winnetou I. Die verwendete Grafik stammte von Hans Möller.
Die Rückseite der LP mit dem Untertitel »Der schwarze Mustang«.

Die Hüllen der MC-Ausgaben

Parallel zur LP erschien die MC mit der Bestellnummer 515 509.6.
1987 wurden die Karl May-Hörspiele neu aufgelegt, so auch die acht Winnetou-Folgen.