Hallo und herzlich willkommen auf den Seiten der Hörspielforscher!

Unser kleines von Detailwahnsinn gezeichnetes Forschungsprojekt möchte weiter denn je in die Untiefen des kommerziellen Hörspiels vordringen. Wir erkunden dabei mit Vorliebe die Hintergründe zu den Klassikern des Labels EUROPA sowie dessen verwandte Labels der ehemaligen Miller International Schallplatten GmbH. Doch zunehmend geraten auch Produktionen anderer Firmen in den Fokus.

Beim Durchstöbern unserer bisherigen Erkenntnisse und auch beim Mitforschen wünschen wir euch viel Spaß!

Es grüßen euch die Forscher
Bondi, Carl & Larry

»Hol' den Schatz ans Licht - ein Schloss wehrt Dich nicht!«
Eine zufällige Hörspiel-Auswahl aus unserer Kartei:
Meldung vom 27. November 2017
Das Gespensterschloss im Moor
Das Gespensterschloss im Moor
Manchmal löst Kommissar Zufall das ein oder andere interessante Déjà-écouté beim Hörspielfan aus. So geschehen z.B. am vergangenen Freitag, als im Kölner Regional-TV ein Beitrag über das Wiehler Hangmoor ausgestrahlt wurde. Die Sendung war nämlich an zwei Stellen mit einer altbekannten Hörspielmusik von Manfred Rürup hinterlegt. Forscher Carl hat das Beweisvideo in der WDR-Mediathek dingfest gemacht - spitzt Eure Ohren ab Minute 3:24 ...
Falls dort nicht mehr verfügbar, wurde der entsprechende Ausschnitt inzwischen auch bei YouTube eingestellt.
(Screenshot: © WDR 2017)